Travian

Rohstoffe und Materialien bei Travian

Mittwoch, 13 Februar 2013, 11:39
giftbruder123
giftbruder123


Beiträge: 66
Punkte: 985

Hey Kollegas, hier mal ein Short Tipp von meiner Wenigkeit:

Rohstoffe wie Lehm, Holz u.s.w. auszubauen ist gut aber bedenkt, dass es zeitgleich die Produktion von Getreide vermindert. Also achtet auf euer Futter

Mittwoch, 13 Februar 2013, 12:16
kingghettoboy
kingghettoboy


Beiträge: 86
Punkte: 1.202

Wie jetzt?
musst mal genauer erklären ^^

Mach Platz oder wenn du was willst dann sag, dann klären wir das so wie Männer!
Donnerstag, 14 Februar 2013, 15:47

The_Master1982


Beiträge: 8
Punkte: 171

Naja, Getreide ist halt isofern wichtig, weils auch dein grundnahrungsmittel ist. Es ist nicht nur eine Ressource, die du zum Bauen brauchst. Deshalb immer gut im Auge behalten!

Bei Gebäuden und Rohstofffeldern bezieht sich der Getreideverbrauch auf die Einwohnerzahl. Beim Bau oder Ausbau eines Gebäudes wird dir angezeigt, wie hoch der Getreideverbrauch der nächsten Stufe ist.

Der Verbrauch von deinen Getreide steigt ja, mit jeder Stufe kommen Einwohner mehr dazu, die du ernährend musst. Das Spiel verhindert immer quasi, zu wenig Getreide für deine Bauten zu haben - um mehr bauen zu können, brauchst du also logischerweise nicht nur Rohstoffe, sondern musst zuerst deine Getreideproduktion erhöhen!

Dienstag, 19 Februar 2013, 16:19

chrizzho


Beiträge: 5
Punkte: 97

danke für die ausführliche Erklärung - is ja eigentlich eh logisch, aber wenn mans so nochmal geschrieben bekommt, versteht mans eindeutig besser ... (klingt blöd, is aber so


Dein Beitrag