28.05.2014 um 17:19 von Games.de
bereits 134 mal gelesen

Na dann Prost! Die zehn besten Free2Play-Spiele zum Vatertag.

Schlechtes Wetter? Kein Problem! Wir stellen euch die zehn besten Free2Play-Titel zum Vatertag vor.

Der Wettergott ist in diesem Jahr wahrscheinlich nicht auf der Seite der hart arbeitenden Väter. Deutschlandweit ist mit Höchsttemperaturen um maximal 20 Grad Celsius zu rechnen, vielerorts ist sogar Regen angesagt.Wer bei dem Wetter den Bollerwagen lieber in der Garage lassen möchte, muss nicht verzweifeln, denn in unserer Top 10 der besten Spiele zum Vatertag bieten wir von kernigem Fußball über krachige Ego-Shooter und spannende Autorennen bis zur gemütlichen Runde Billard alles, was Männern Spaß macht. Und das beste daran: Die Spiele kosten keinen Pfennig, sondern lassen sich nach einer kurzen Installation (Client-Games) oder sofort (Browser-Games) starten.

Hawken

  • Name: Hawken
  • Publisher Meteor Entertainment
  • System: PC (Client)
  • Genre: Ego-Shooter
Haushohe Roboter, krachende Explosionen und jede Menge zerbeultes Metall. Das sind die Zutaten des Free2Play-Shooters Hawken in dem ihr im Cockpit eines Kampfroboters platz nehmt und gegen andere Piloten antretet. Auf insgesamt neun Karten geht es in unterschiedlichen Spielmodi zur Sache. Ihr tretet mit euren Kumpels gegen computergesteuerte Roboter an, zerballert menschliche Gegner mit Raketen oder schraubt in der Garage neue Teile in eure Kampfmaschine. Obwohl es auch auf älteren Rechnern sauber läuft, ist Hawken eines der technisch besten Free2Play-Spiele auf dem Markt. Ebenfalls nicht zu verachten ist die Tatsache, dass sich alle im Spiel auftauchenden neuen Roboter und Waffen erspielen lassen, ohne echtes Geld investieren zu müssen. Wer kann dazu schon nein sagen?

Jetzt spielen

Warface

  • Name: Warface
  • Publisher: Crytek
  • System: Xbox 360, PC
  • Genre: Ego-Shooter
Seit der E3 2012 wissen wir, dass Crytek die Zukunft des Gamings im Free2Play-Bereich sieht. Diesen Worten haben die Produzenten solcher Technik-Granaten wie Far Cry oder Crysis dann auch Taten folgen lassen und den Shooter Warface für den PC und Microsofts Xbox 360 veröffentlicht. Warface ist ein typischer Shooter im Call of Duty-Stil: Auf überschauberen Maps beharken sich bis zu zwölf Spieler in klassischen Modi wie »Jeder gegen Jeden«, »Koop« oder »Bombe legen«. Technisch gehört Warface dank der CryEngine zu den hübscheren Free2Play-Titeln. Ähnlich wie Hawken lässt sich auch Warface gänzlich ohne den Einsatz echten Geldes spielen. Leichten Punktabzug gibt es für die grauenhafte deutsche Synchro und das zum Teil schlechte Balancing der Klassen. Trotzdem gilt: Mehr Geballer für weniger Geld werdet ihr nirgendwo finden.

Jetzt spielen

Loadout

  • Name: Loadout
  • Publisher: Edge of Reality
  • System: PC
  • Genre: Ego-Shooter
Was passt besser zum derben Herrenwitz als ein richtig überzogener Shooter, in dem es nicht nur wirklich lustig, sondern stellenweise auch echt brutal zugeht. Deswegen sollte man sich von der kunterbunten Optik nicht täuschen. Loadout bietet kernige Gefechte mit bis zu vier Spielern und wird in der Verfolgerperspektive gespielt. Das besondere an Loadout ist die Möglichkeit, die Waffen eurer Spielfigur bis zum Exzess mit Zusatzteilen ausstatten zu können und so ganz eigene Ballermänner zu erfinden. Wie die meisten Spiele aus dieser Liste verfügt auch Loadout über ein faires Bezahlsystem. Alle Gegenstände können mit dem im Spiel verdienten Geld gekauft werden, alles was ihr investieren müsst, ist Zeit.

Jetzt spielen

Team Fortress 2

  • Name: Team Fortress 2
  • Publisher: Valve
  • System: PC
  • Genre: Ego-Shooter
Sieht ein bisschen aus wie Pixars »Die Unglaublichen«, ist aber weniger kinderfreundlich: Team Fortress 2 ist ein knallharter, taktisch anspruchsvoller, aber auch humorvoller Multiplayer-Shooter, bei dem Teamwork die oberste Priorität hat. Die neun Klassen ergänzen sich sehr gut, haben aber auch allesamt ihre Schwächen. So findet jeder Spieler seine Lieblingsrolle, auf die er sich spezialisieren kann. Ohne die Kollegen seid ihr aber ganz schön aufgeschmissen, weshalb der Online-Titel vor allem mit Kumpels ein Riesenspaß ist. Zudem hat die kunterbunte Action-Gaudi mehr als genug Spielmodi und Karten und viele freispielbare Inhalte zu bieten. Die, schon angesprochene, stilsichere und zeitlose Comic-Grafik umrahmt das Ganze perfekt. Team Fortress 2 war schon als kostenpflichtiger Titel ein Hit, als Free2Play-Spiel heute ist es erst recht eine Empfehlung für jeden Shooter-Fan.

Jetzt spielen

Quake Live

  • Name: Quake Live
  • Publisher: id Software
  • System: PC
  • Genre: Ego-Shooter
Das Ende der Neunziger: Während »Matrix« die Kinobesucher mit noch nie dagewesenen Effekte beeindruckte und Britney Spears die Charts in knapper Schuluniform stürmte, tobten wir uns online in kleinen 3D-Arenen mit fetten Kanonen aus. Quake Live transportiert dieses Gefühl perfekt in den Browser und ist dabei durch und durch klassisch – ein richtiger Shooter der alten Schule eben. Ihr sammelt Waffen selber auf, nutzt Jump-Pads zur schnellen Fortbewegung und alles was zählt, ist euer Können. Entweder ihr seid flott und zielsicher oder ihr seid tot. Quake Live folgt einem ganz einfachen Prinzip und eignet sich perfekt für zwischendurch. Und dank der simplen Optik läuft es auch auf ganz alten Rechnern ohne Probleme.

Jetzt spielen

FIFA World

  • Name: FIFA World
  • Publisher: Electronic Arts
  • System: PC
  • Genre: Sportspiel
Fußball ist euer Leben. Aber ihr habt keine Lust, jedes Jahr ein neues FIFA zu kaufen. Wie gut, dass Electronic Arts mit FIFA World eine Free2Play-Alternative hat, in der ihr euer eigenes Team formt und zu Ruhm und Ehre führt. Natürlich sind die großen Namen wie Messi, Ronaldo, Schweinsteiger und Lewandowski mit an Bord, aber die müsst ihr euch erst verdienen. Wer den »Ultimate Team« -Modus aus den anderen FIFA-Spielen kennt, wird sich direkt heimisch fühlen. Grafisch bekommt ihr hier nicht die Qualität von FIFA 14 geboten, aber dadurch bleibt der Online-Rasenschach schön Hardware-schonend. Wir empfehlen euch aber, FIFA World mit einem Gamepad zu spielen. Zwar lassen sich die Ballkünstler auch mit Maus und Tastatur über den Platz scheuchen, mit einem Controller ist das Ganze jedoch wesentlich intuitiver.

Jetzt spielen

Path of Exile

  • Name: Path of Exile
  • Publisher: Grinding Gear Games
  • System: PC
  • Genre: Action-Rollenspiel
Monster abschlachten, Items sammeln, ein starker Held werden: Path of Exile dreht sich um genau die Elemente, mit denen Blizzards Diablo einst die Massen an die PCs gefesselt hat. Es ist düster, eingängig und absolut süchtig machend. Denn wer freut sich nicht darüber, wenn man ständig immer mächtigere Waffen und schicke Rüstungen erbeutet? Noch dazu sieht Path of Exile richtig schick aus und bietet unglaubliche Freiheiten in der Entwicklung des eigenen Haudegens. Wo ein Diablo 3 sehr limitiert ist, bietet sich euch hier ein komplexes Skill-System mit enorm verzweigten Talentbäumen an. So könnt ihr euren Kampfstil nach eigenen Vorstellungen gestalten. Und ihr braucht nicht einen Cent dafür auszugeben. Für echtes Geld gibt es lediglich kosmetische Sachen oder Komfortfunktionen. Wenn das mal kein guter Deal ist!

Jetzt spielen

Lula Online

  • Name: Lula Online
  • Publisher: Lula Online GmbH
  • System: PC (Browser)
  • Genre: Wirtschaftssimulation
Schlechtes Wetter, Regen und kalte Tage? Lasst euch davon nicht ins Boxhorn jagen! Lula sorgt auf ihre Art für wärmere Gedanken. Im kostenlosen Browserspiel Lula Online taucht ihr in die schillernde Welt der Erotik ein und werdet zum ganz großen Star. Doch aller Anfang ist schwer: Zu Beginn dreht ihr noch schmierige kleine Filmchen und schießt Fotos im Hinterzimmer, doch mit etwas Feingefühl gelingt euch bald der große Durchbruch. Im eigenen Filmstudio dreht ihr die richtig großen Blockbuster und sorgt euch natürlich auch um das Wohl euer Darstellerinnen und Mitarbeiter. Auch im Erotik-Geschäft gilt: Zufriedene Mitarbeiter sind der Schlüssel zum Erfolg.

Jetzt spielen

Ridge Racer Driftopia

  • Name: Ridge Racer Driftopia
  • Publisher: Bandai Namco
  • System: PC, PS3
  • Genre: Rennspiel
Ein schickes Fahrgestell und richtig etwas unter der Haube: Schon beim Anblick eines schnellen Sportwagen schlägt das Herz des Mannes heftig. In Ridge Racer Driftopia steigt ihr ins Cockpit einer von insgesamt 20 PS-Schleudern und wirbelt auf über zehn Strecken ordentlich Staub auf. Egal ob Straße oder Autobahn, es gilt nur eine einfache Regel: Wer bremst, verliert. Das legendäre Driften und jede Menge Blechschaden stehen auch im neusten Teil der Reihe im Vordergrund. Um eurem Gegnern immer einen Schritt voraus zu bleiben, pimpt ihr eure Kiste richtig auf. Damit kommen auch als Technik-Freaks auf eure Kosten und holen mit neuem Fahrwerk, fetten Reifen oder einem heißen Getriebe noch mehr aus eurem Schlitten heraus.

Jetzt spielen

Pool

  • Name: Pool
  • Publisher: GamePoint
  • System: PC
  • Genre: Sport
Ein Tisch. 16 Kugeln, ein Queue: Jeder kennt das beliebte Kneipen-Spiel Billard, in dem ihr das mit viel Geschick und etwas mathematischem Know-How die Kugeln über den Tisch rollen lasst. Das geht natürlich auch auf eurem Rechner, zum Beispiel im kostenlosen Browserspiel Pool. Auf dem virtuellen Billardtisch spielt ihr die 8-Ball-Variante mit 16 Kugeln. Auch im virtuellen Spiel hängt euer Erfolg vom richtigen Anstoß ab und mit der Maus passt ihr Stärke, Schnelligkeit und Richtung eures Stocks an. Fordert eure Freunde zum Turnier heraus und zeigt, dass ihr den virtuellen Queue zu schwingen wisst.

Jetzt spielen


Games.de
Games.de


Beiträge: 26
Punkte: 167.737

Über red gamesde (Alias Games.de)

Games.de ist die große Community für kostenlose Browsergames, PC Games,Social Games, Konsolengames und Mobile Games. Werde Teil der Games.de Community und schreibe,blogge, freue, mecker mit uns über die Spiele, die Dich interessieren!