Mob Wars: La Cosa Nostra (Online)

Slideshow anzeigen

Mob Wars: La Cosa Nostra

Angsthasen, macht euch vom Acker! Das Rollenspiel Browsergame Mob Wars: La Cosa Nostra bringt die Welt des organisierten Verbrechens auf eure Bildschirme – und es dürfte ja wohl klar sein, dass es dort keinen Platz für Nervenbündel und labile Persönlichkeiten gibt!

Im Simulation Browsergame Mob Wars: La Cosa Nostra dreht sich alles um Gang-Zugehörigkeiten, lukrative Coups und lohnende „Geschäftsaktivitäten” jenseits von Recht und Ordnung. Hier verfolgt ihr das Ziel, nach und nach vom unbedeutenden und von allen belächelten Möchtegern-Gangster zum gefürchteten Mafia-Boss aufzusteigen. Es ist ganz sicher nicht leicht, dies auch tatsächlich zu schaffen. Wer jedoch erbarmungslos gegen all seine Feinde vorgeht und immer wieder mit aufsehenerregenden Aktionen seinen Machtanspruch unterstreicht, kann es in der Welt von Mob Wars: La Cosa Nostra sehr weit bringen...

Die organisierte Kriminalität kennt keine Landesgrenzen und ist ein internationales Phänomen – diese Binsenweisheit ist nicht nur im realen Leben zutreffend sondern sie besitzt auch in der virtuellen Welt der Simulation Mob Wars: La Cosa Nostra Gültigkeit. Deshalb könnt ihr beim Spielen von Mob Wars: La Cosa Nostra auch den gesamten Erdball bereisen und in den unterschiedlichsten Metropolen der Welt dafür sorgen, dass die Verbrechensrate rapide ansteigt.

Gangsterbosse, die lediglich eine einzige Stadt wie Chicago oder Las Vegas kontrollieren waren gestern – in Mob Wars: La Cosa Nostra haben weltweit vernetzte Banden das Sagen. Im Verlauf des Spiels wird sich dann herauskristallisieren, ob ihr tatsächlich das Zeug zum auf allen Kontinenten gefürchteten Mafiosi habt oder ob euch bereits kleinere Coups völlig überfordern.

Die Kulissen im Rollenspiel Mob Wars: La Cosa Nostra sind dabei ebenso unterschiedlich und abwechslungsreich wie die kriminellen Jobs, die ihr im Spiel übernehmen und mit denen ihr eure Karriere vorantreiben könnt. Die Bandbreite der lukrativen „Geschäftsfelder” reicht dabei von der klassischen Schutzgelderpressung über Entführungen und Brandanschläge bis hin zu besonders gut bezahlten und entsprechend gefährlichen Auftragsmorden. Insgesamt ist Mob Wars: La Cosa Nostra zwar sicherlich kein Spiel, welches das Rad komplett neu erfindet, das bekannte Mafia-Szenario wurde von den Entwicklern hier aber mit viel Liebe zum Detail und in hübscher Optik umgesetzt. So hat man beim Spielen von Mob Wars: La Cosa Nostra auch erfreulicherweise durchaus nicht das Gefühl, hier bloß die x-te Variante eines ausgelutschten Szenarios vorgesetzt zu bekommen.

Ähnliche Spiele

Bilder zu Mob Wars: La Cosa Nostra