Hero Zero im Test

15.03.2013 um 10:55 von alienshow

Hero Zero - Wo Helden geboren werden!

Wenn nachts dunkle Gestalten durch die Gassen schlendern und dahergelaufene Unschuldige nichts ahnend ihnen in die Arme laufen, sind Superhelden gefragt. Doch Batman, Spiderman und Co sind spurlos verschwunden. Die Kriminalität steigt und niemand unternimmt etwas.

Deine Zeit ist gekommen, werde ein Held und schlage die Bösewichte in die Flucht, doch sei auf der Hut, denn die Konkurrenz schläft nicht.

Werde ein Hero Zero!

Sobald ihr das Spiel startet, wird euch euer Gehilfe das Spiel und die Funktion der einzelnen Modi erklären. Hierbei ist es sehr wichtig gut aufzupassen, denn er erläutert euch, wie ihr zu einem herrausragendem Superhelden werdet.

Hero gestalten

Wähle aus einem riesigen Repartoire um deinen Helden wie gewünscht aussehen zu lassen

Die Übersicht über euren Helden ist ganz simpel gestaltet und ihr werdet keinerlei Probleme haben, eure Kleidung zu wechseln oder die Fähigkeitspunkte zu setzen. Ob ein blendender Göffel der Erstaunlichkeit oder ein gammliger Bademantel, die Entwickler von Hero Zero haben sich extravagante Namen für eure Gegenstände ausgedacht.

Kampf2

Zwei Helden im Duell

Kampf3

Der Kampf kann auch jederzeit übersprungen werden

Um als angehender Superheld zu bestehen, müsst ihr euch gegen andere wanna-be Helden durchsetzen oder auch euer Revier von kleinen Kindern, die Klingelstreiche machen zu befreien.

Jobangebot

Welchen Job wirst du wählen ?

Auch ein Superheld hat seinen Pflichten nachzugehen und muss, wenn er etwas Geld verdienen möchte arbeiten gehen. Werde Maskottchen eines Football-Teams, um dir ein paar extra Kröten zu verdienen.

Trainieren

Um Fit zu bleiben musst du natürlich etwas tun

Selbstverständlich muss ein Held auch Kraft, Kondition, Grips und Intuition mit sich bringen, um in der Welt der Ganoven zu überleben. Sowohl im Trainingsmenü, als auch in der Übersicht, könnt ihr eure Fertigkeiten verbessern.

Fazit: Hero Zero ist ein Spiel, in dem Helden geboren werden. Das Spiel macht sehr viel Spaß und bietet einige kleine Witze, z.B. in den Namen der Gegenstände. Ein simpler Aufbau des Spiels macht es sehr angenehm Hero Zero zu spielen. Sowohl Spaß als auch Freude sind vorprogrammiert.