27.12.2016 um 19:23 von michael meiner

Geschenke für Fans von Pokemon Go.

Neben vielen negativen Ereignissen und zahllosen verstorbenen Musikern wird uns Gamern das Jahr 2016 vor allem wegen Pokemon Go in Erinnerung bleiben. Das Augmented Reality-Spiel von Niantic hat sich zu einem Ereignis gemausert, dass sich in Windeseile auf dem gesamten Planeten verteilt hat. Um diesen beispiellosen Erfolg mit der Pokemon Go Community zu feiern, lassen die Entwickler noch bis zum dritten Januar die Spendierhosen an.

Pokemon Go ist großzügig!

Für alle Pokemon Trainer da draussen haben die Entwickler zum Beispiel verschiedene Wahrscheinlichkeiten erhöht. Wer sich bis zum dritten Januar auf die Jagd begibt bzw. Eier ausbrütet, dem könnten schon bald die eher seltenen Pokemon Togepi oder Pichu entgegen lächeln. Wer noch keinen Weihnachtsmützen-Pikachu in seiner Sammlung hat, könnte bis zum 8. Januar ebenfalls fündig werden.

Pokemon Go ist grade günstig.

Neben den vielen Ingame-Aktionen, lohnt sich auch ein Blick in den Ingame-Shop. Hier erwarten euch bis zum 30. Dezember einige Feiertags-Pakete, in denen ihr Brut-Maschinen, Hyperbälle oder Rauch finden könnt, natürlich zum reduzierten Preis.Wer zwischen dem 30. Dezember und dem 3. Januar in den Shop schaut, wird sich mit Sicherheit über die Bronze-, Silber- und Goldboxen freuen, die ebenfalls zum günstigen Preis angeboten werden.