30.01.2017 um 14:55 von michael meiner

Die Avengers kommen, Deus Ex geht!

Die Fans des dystopischen SciFi-Abenteuers Deus Ex: Mankind Divided müssen jetzt ganz tapfer sein, denn Publisher SquareEnix plant in absehbarer Zeit keine Fortsetzung der von Kritikern gefeierten Serie. Der Grund, warum man den augmentierten Helden Adam Jensen in den Vorruhestand schickt, wurde zwar nichts explizit genannt, allerdings dürften die (im Vergleich zum Vorgänger Human Revolution) etwas enttäuschenden Verkaufszahlen eine Rolle bei der Entscheidung gespielt haben.

Square Enix und Marvel!

Obendrein sieht es ganz so aus, als hätten die Entwickler unter dem Banner von Square Enix momentan genug zu tun. Angeblich befindet sich ein neues Tomb Raider-Abenteuer namens Shadow of the Tomb Raider in der Mache und dann ist da auch noch der überraschende Marvel-Deal, den Square in der vergangenen Woche bekannt gemacht hatte. So wird das nächste Spiel von Crystal Dynamics und den Deus Ex-Machern ein neues Avengers-Games, von dem es, abgesehen von einem Teaser noch nicht viel zu sehen gegeben hat.

Das Avengers Projekt

In einer Pressemitteilung gab Square Enix jedoch bekannt, dass man das Avengers Project für alle Spieler dieser Welt designen würde. Inklusive aller Charaktere, Umgebungen und großen Momenten, die den Fans der Avengers schon seit Jahrzehnten Freude bereiten. Das Spiel wird eine komplett neue Storyline erhalten und die Fans mit einem Universum bekannt machen, in dem sich die Spieler jahrelang austoben können. Große Worte gehören bei Pressemitteilungen natürlich zum guten Ton. Allerdings sollte man auch die Chancen hinter all dem Tamtam nicht übersehen, denn nach millionen von miesen Marvel-Umsetzungen könnte die kreative Power aus den unterschiedlichen Teams von Square ein ganz neues Zeitalter in Bezug auf Comic-Umsetzungen einleiten.

Man darf gespannt sein

Das sieht man auch bei Marvel so: „Das Avengers-Projekt ist ein perfektes Beispiel dafür, wie Marvel Spiele zu einem Schlüsselelement des Comic-Universums machen wird. Um das zu erreichen, verbinden wir unsere größten Helden mit den besten Entwicklern unserer Zeit, wie zum Beispiel den kreativen Köpfen bei Square Enix.”, kommentier Jay Ong, seines Zeichens senior vice president of Games & Innovation bei Marvel Entertainment.

Abschiedsgeschenk von Adam Jensen!

Für alle Deus Ex: Mankind Divided-Fans hat Square auch noch ein nettes Abschiedsgeschenk parat: Im Februar erscheint ein neue DLC-pack mit dem Titel „A Criminal Past”, in dem die Vorgeschichte zu Mankind Divided erzählt wird. Bis wir vom Avengers Project etwas Neues zu sehen bekommen, wird jedoch noch einige Zeit vergehen. Laut Square wird es erst im Jahr 2018 Neuigkeiten zum Thema Avengers Project geben.



Michael Meiner
Alias MichaelMeiner


Beiträge: 471
Punkte: 100

Über Michael Meiner (Alias MichaelMeiner)