01.03.2017 um 19:27 von michael meiner

Battlefield 1 zocken und keinen Cent bezahlen? Kein Problem!

Nachdem Battlefield 1 Kritikerlob, zahlreiche Preise und hohe Verkaufszahlen auf PC, Xbox One und PlayStation 4 einfahren konnte, legt Publisher Electronic Arts an diesem Wochenende nach. Wer Battlefield 1 noch nicht besitzt, kann das Spiel vom 3. bis zum 5. März kostenlos ausprobieren. Das bedeutet, sowohl die Kampagne, als auch der hervorragende Mehrspielermodus stehen euch zur freien Verfügung.

Fast eine Vollversion!

Einen kleinen Haken hat das Ganze dann aber doch. Leider ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unklar, ob auch PlayStation 4-Besitzer ein Gratis-Wochenende im ersten Weltkrieg verbringen dürfen. In den offiziellen Ankündigungen ist bisher nur von PC und Xbox One die Rede. Zusätzlich benötigt ihr auf der Xbox One noch ein Xbox Live Gold-Account, um in den Krieg zu ziehen. Spielstände und Achievements, die ihr in der Trial-Version erspielt, werden (falls ihr euch das Spiel kaufen solltet) von der Vollversion übernommen. Sobald es etwas Neues zum Thema PlayStation 4 Trial Version von Battlefield 1 gibt, erfahrt ihr es hier!